Manche Menschen haben Hunde,  andere haben
BEAGLES

Ein Hund hört wenn er gerufen wird und kommt.
Ein Beagle nimmt diese Einladung zur Kenntnis
 und kommt bei passender Gelegenheit darauf zurück
!
 

 

 

Der Rassestandard BEAGLE

Der Beagle hat eine immense Begabung dafür, den Augenblick zu finden, in dem er seinen Menschen maximal blamieren kann.

Die Pfoten sind rundlich, kräftig und kompakt und können große Dreckabdrücke auf heller Kleidung und frisch geputzten Böden hinterlassen.

Beagle schätzen Ansprache und unsere volle Aufmerksamkeit. Darum stupsen sie uns gern mit der Nase an den Arm, wenn man in der Hand eine volle Kaffeetasse hat.

Von der Rasse ausschließende Charakterfehler: Leichtführigkeit, Gefallsucht und mangelnde Eigeninitiative.

Beagle wissen aufgrund ihrer überragenden Intelligenz praktisch alles besser als ihre Menschen und können daher selber am besten entscheiden, wann es Sinn macht zu gehorchen.

Beagle haben einen ausgeprägten Sinn für Humor.

Die Annahme, dass Beagle mit zunehmenden Alter vernünftiger werden - ist falsch.

Der Beagle folgt seinem Alphatier überall hin - es sei denn, irgendjemand anderes isst gerade Kuchen oder etwas anderes Leckeres und geht in die andere Richtung.

Der Beagle leidet unter temporärer Taubheit, wenn es um die Ausführung von in seinen Augen sinnlosen Befehlen geht. Ansonsten hört der Beagle über größte Distanz, über mehrere Zimmer und Stockwerke hinweg, wenn z.B. die Tür zur Vorratskammer oder die Keksdose geöffnet wird.

Der Beagle verfügt über eine perfekt arbeitende innere Uhr - an Tagen, an denen seine Menschen ausschlafen können, wird ab halb sechs permanent der Schlafplatz gewechselt, laut geseufzt, Pfoten geleckt und mit der Rute der Teppich geklopft. An Tagen, wo sein Chef mal früher raus muss, wird so lange auf dem Schlafplatz gepennt, bis sein Mensch fertig angezogen an der Tür steht.

Der Schlafplatz des Beagle ist immer erhöht und hat mindestens Sofaqualität.

Das ideale Gewicht liegt in der Gewichtsklasse ,,Molosser". Alles andere ist chronisch unterernährt.

Der Beagle ist solange freundlich zu allem und jedem, bis er sein Ziel erreicht hat. Und das geht schnell.

Ein Beagle apportiert nicht, höchstens Parmaschinkenknochen.

Kein Tierarzt und keine Hundeschule ist gut genug für einen Beagle.

Das Auftreten eines älteren Beagles orientiert sich an Königin Elizabeth - huldvoll die Aufmerksamkeit an das begierige Fußvolk verteilen.

Die Augen sind so geformt, dass keiner widerstehen kann.

Verfasser unbekannt


 

 


Rassentypologie

Verhalten: Ein Problem, neun Lösungen. Wenn ein Hund eine Glühbirne auswechseln soll, würde er sagen:

Husky:
"Der Tag ist schön, die Sonne scheint, wir haben das ganze Leben noch vor uns. Und du bist drinnen und ärgerst dich über eine kaputt Glühbirne?"

Border Collie:
"Ich werde die Leitungen überprüfen und das Haus neu verkabeln"

Shi-Tzu:
"Au-wei-ah, Liebling. Kann das nicht das Personal machen?

Labrador:
"Ich? Echt? Ich? Ich darf das tun? Biiiiiittteeeeee! Darf ich? Jetzt gleich?"

Dackel:
"Wer kommt schon an so einen blöde Glühbirne ran.....?"

Australien Shepard:
"Treibt alle Birnen in einem kleinen Kreis zusammen!"

Irish Wolfshound:
"Kann das nicht jemand anders machen? Ich bin gerade etwas depressiv...."

Jack Russel Terrier:
"Ich komm ran.......ich weis es. Ich schaffe es. Noch 20 Sprünge und ich hab sie. Dann gehört sie mir, mir!"

Beagle: „DAS DING, DAS ICH GEFRESSEN HABE, WAR EINE GLÜHBIRNE?“

Verfasser unbekannt


 

 


Vorbereitung auf einen Beaglewelpen

Schütte kalten Apfelsaft auf den Boden und laufe barfuss im Dunkeln herum.

Gleich nach dem Aufwachen: Stell Dich in den Regen und wiederhole: Guter Hund, mach Pipi, beeil Dich, mach schon...............

Entferne einige Stücke Tapete an auffälligen Stellen, lege ein Stück Pansen unter die Couch und lasse es den ganzen Sommer dort.

Bedecke Deine besten Kleider mit Hundehaaren. Bei dunkler Kleidung verwende helle Haare und bei heller Kleidung dunkle Haare. Ausserdem lass in Deinem Morgenkaffee einige Hundehaare schwimmen.

Spiel fangen mit eine nassen, schleimigen Tennisball.

Renn barfuss durch den Schnee, um das Gartentor zu schliessen.

Gehe zur Bank und richten einen Dauerauftrag ein. Lass die Hälfte des Gehalts für die nächsten 10 Jahre an Futtergeschäfte, Tierärzte, Vereine und Hundeschulen überweisen.

Wische nach dem Essen deinen Mund an der Tischdecke, den Sofakissen oder am Hosenbein des Partners ab.

Wirf einen Wäschekorb mit sauberer Wäsche um, verteile die Stücke über den ganzen Boden und zerreisse die schönsten davon.

Lass Deine Unterwäsche im Wohnzimmer liegen, denn dort bringt sie der Hund sowieso hin. (Besonders dann, wenn  Gäste da sind).

Spring aus deinem Sessel, kurz bevor deine Lieblingssendung im Fernsehen vorbei ist und renne schreiend zur Tür: Nein! Nein! Mach das draussen!

Versäume den Schluss der Sendung, denn der Hund muss raus.

Verkaufe den Sportwagen und lege dir einen Kombi zu. Nimm ein Kissen aus Rosshaar und verteilen die Füllung gleichmäßig im Innenraum. Zerkrümel eine Packung Kekse auf dem Rücksitz und vergiss nicht vor jedem Einsteigen in eine Matschpfütze bzw. Kuhfladen zu treten.
 

Esse stehend mit dem Teller in der Hand ruf dabei: Nein, das ist mein Essen!

Schütte morgens Schokopudding auf den Teppich und warte bis nach der Arbeit, um es sauber zu machen.

Nimm einen Schraubenzieher und schnitze Löcher in ein Bein des Esstisches es wird sowieso angekaut.

Nimm eine warme Decke aus dem Trockner und roll dich in sie ein.
Dieses Gefühl hast du, wenn ein Beagle-Welpe auf deinem Schoss einschläft! 
 

Verfasser unbekannt



 


Beagle-Lexikon

Anspringen
Das ist die Antwort eines jeden gut erzogenen Beagles auf den Befehl "SITZ!". Besonders lohnend, wenn dein Mensch "ausgehfertig" gekleidet ist.

Anstupsen
Der beste Weg die Aufmerksamkeit deiner Menschen zu erregen. Besonders wirkungsvoll, wenn sie gerade eine Tasse Kaffee oder Tee in der Hand halten.

Baden
Dies ist ein Prozess, bei dem die Menschen den Boden, sich selbst und die Wände durchnässen. Du kannst ihnen dabei behilflich sein, wenn du dich mehrmals kräftig schüttelst.

Erziehung
Lebenslanger Versuch Frauchen/Herrchen nach den eigenen Vorstellungen zu formen und ihnen dabei das Gefühl zu geben, selbst erzogen zu werden.

Fahrräder
Zweirädrige Trainingsmaschinen. Erfunden für Hunde, um ihr Körpergewicht zu kontrollieren. Um maximalen Trainingserfolg zu erzielen, musst du dich hinter einem Busch verstecken und hervorschnellen, laut bellen und einige Meter neben dem Rad herrennen. Der Fahrer wird dann seitwärts schlingern und ins Gebüsch fallen, während du stolz  weiter ziehst.

Fastentag
Supergau für jeden Beagle. Glücklicherweise wird die Androhung eines solchen selten wahr gemacht.

Fuss
Schmerzensschrei von Frauchen/Herrchen, wenn sie mal wieder unpassendes Schuhwerk anhaben oder unterwegs in irgendwelche Dornen/Scherben getreten sind.

Hundebett
Eine weiche, saubere Oberfläche, wie z.B. das frisch bezogene Bett oder das Sofa.

Leckerli
Im Flüsterton gesprochen, lässt dieses Wort jeden komatös schlafenden Beagle im Umkreis von 5 km aufspringen.

Leine
Bezeichnet wird damit ein Riemen, der an dein Halsband gebunden wird und dir ermöglicht, dein Frauchen/Herrchen überall dorthin zu führen wo du hin willst.

Mülleimer
Eines der begehrtesten Objekte in jedem Haushalt. Mit Glück findet man darin die leckersten Sachen, der Rest taugt immerhin noch zur Dekoration der Wohnung.

Platz
Total unverständliche menschliche Lautäußerung. Habt ihr schon mal einen Platz gesehen, der auf Zuruf kommt?

Postbote
Im Idealfall ist er so gut erzogen, dass er nie ohne Leckerlis auftaucht. Ansonsten dient er zur Kräftigung der Stimmbänder.

Rempeln
Möglichkeit, wenn das normale Anstupsen nicht den gewünschten Erfolg bringt. Es ist besonders effektiv, wenn die Person gerade einen vollen Teller in der Hand hält.

Rippen
Sollten beim Beagle fühlbar sein. Wird jedoch in 99,9% aller Fälle durch das dicke Haarkleid verhindert.

Sabbern
Ist das, was du tun musst, wenn deine Menschen etwas zu essen haben und du nicht. Um es richtig zu machen, musst du so nah wie möglich bei ihnen sitzen und traurig gucken, den "Sabber" auf den Boden tropfen lassen, oder noch besser auf ihrem Schoß!

Schnüffeln
Auf der Gassirunde werden damit Informationen aufgenommen. Ähnlich wie die Nachrichten für Menschen. Allerdings zählt dazu auch, wenn anderen Menschen mit Tüten oder Taschen an dir vorbei gehen und du deine Nase darin vergräbst um zusehen ob nicht etwas für dich dabei ist.

Tageszeitung
Optimales Frühsportgerät. Am Stück würde sie sowieso nur unnötig Frauchens/Herrchens Aufmerksamkeit von Dir ablenken.

Taubheit
Diese Krankheit tritt immer dann auf, wenn Frauchen/Herrchen irgendwelche sinnlose Befehle von sich geben.  Symptome sind unter anderem ausdruckloses anstarren der Person, fragender Blick, ferner einfach wegrennen oder sich hinlegen und schlafend stellen.  Eine Spontanheilung tritt immer dann auf, wenn zwei Stockwerke höher die Kühlschranktür oder Keksdose geöffnet wird.

Teppiche
Sind herrliche weiche Unterlagen und vielseitig einsetzbar. Sie eignen sich sowohl als Spielzeug, wie auch zur Krallen- und Zahnpflege. Die besten haben so klangvolle Namen wie Täbris, Buchara, Kaschmir, Kashan usw. und sind aus reiner Seide.

Waage
Gerät das mindestens 50% zuviel Gewicht anzeigt. Frauchen wird es bestätigen.

LIEBE
Ein Gefühl intensiver Zuneigung, freizügig verteilt und ohne Einschränkung. Der beste Weg deine Liebe zu zeigen ist mit dem Schwanz zu wedeln und deine Menschen abzuschlabbern. Dafür müssen sie dich einfach lieben!
 

Verfasser unbekannt – ergänzt durch Barney und Homer

 

 


10 Beagle-Gebote

1. Wenn ich es mag, gehört es mir!

2. Wenn ich es im Maul habe, gehört es mir!

3. Wenn ich es Dir wegnehmen kann, gehört es mir!

4. Wenn ich es zuerst hatte, gehört es mir!

5. Wenn es mir ist, kann es niemals Dein sein!

6. Wenn ich etwas zerstückle, gehören alle Stücke mir!

7. Wenn es aussieht wie mein, dann ist es mein!

8. Wenn Du mit etwas spielst, und es dann ablegst, wird es automatisch mein!

9. Wenn ich es zuerst sah, dann ist es sowieso mein!

10. Wenn es kaputt ist, gehört es Dir!


Verfasser ein unbekannter Beagle

 

 


Woran erkennst Du, dass Dein Hund ein echter Beagle ist?
 
Wenn du denkst, dass die Frühstücksbrötchen auch immer kleiner werden, dann ist dem nicht so. Du musst die Hälfte, die dein Hund verschlungen hat, auch mitrechnen.

Dein neues Handy, das du gestern Abend versehentlich auf dem Wohnzimmertisch vergessen hast, hat plötzlich Entlüftungslöcher. Das ist keine technische Neuerung, die du übersehen hast. Dein Hund wollte mit seinen Mäulchen  die Wasserdichtigkeit des Geräts prüfen.

Aller Krimskrams im Haus wird über der 2 Meter-Marke aufgestellt.

Du benötigst 3 Leute beim Tierarzt, um den Hund auf die Waage zu stellen.

Alle Leute, die du beim Spazierengehen triffst kennen deinen Hund mit Namen und du hast keine Ahnung, wer diese Leute sind.

Du zeigst ein Bild von deinem Hund und deiner Familie, und die erste Person, auf die du hinweist, ist dein Hund.

Du verstaust dein Lieblingsgebäck auf dem obersten Regal in der Küche und wenn du nach Hause kommst, ist alles weg und dein Hund hat Puderzucker um die Nase.

Du fährst mit deinem Hund spazieren, und da sein Kopf auf deinem rechten Arm ruht, steuerst du vornehmlich ungeplante Rechtskurven.

Das Geräusch von fließendem Wasser lässt dich aufspringen und laut "RAUS!!!" rufen.

Dein Partner platziert einen Gegenstand an einem Ort, "wo der Hund es nicht erreichen kann", und der einzige, der hinlangen kann, ist der Hund.

Deine monatlichen Hundeausgaben übersteigen deine Kreditkosten um ein Wesentliches...

Du benutzt die Mikrowelle als Versteck für dein Essen.

Du hörst nachts dieses schwere Atmen in deinem Ohr und es ist nicht dein Partner.

Dein Hund ist imstande, ein ganzes Brötchen (und viel anderes essbares) in seinen Lefzen zu verstecken, und schaut dich mit diesem Unschuldsblick "Na ich fresse doch gar nix" an.

Dein Hund kann genau sehen, was du zum Abendessen kochst und er versucht eifrig, dir bei der Vorbereitung und beim Abschmecken zu helfen.

Du kaufst einen Fernseher mit Großbildschirm und du kannst noch immer nicht sehen, was im Fernsehen läuft, weil dein Hund ständig auf deinem Schoss herum hopst.

Dein Hund weckt dich ganz nervös mitten in der Nacht, um dich vor der Gefahr eines Küchenstuhles zu warnen. Eine Woche später wacht er nicht mal auf, wenn Einbrecher all deine Wertsachen klauen.

Wenn Dir das alles bekannt vorkommt, dann hast Du einen echten Beagle!
 

Verfasser unbekannt

 

 


Wichtige Regeln für den haushaltführenden Hund

Wenn du merkst, dass du dich übergeben musst, spring so schnell wie möglich auf den Sessel oder das Sofa! Solltest du das nicht mehr schaffen, dann stell' dich auf den Perserteppich (wenn es bei dir keinen Perserteppich gibt, dann tut's auch jeder andere GUTE Teppich).

Begleite Besucher IMMER ins Badezimmer! Besondere Aktionen sind hier nicht nötig, es reicht völlig aus, wenn du da sitzt und sie anstarrst.

Erlaube im Haus keine geschlossenen Türen! Sollte ein Zimmer nicht für dich zugänglich sein, stell dich auf die Hinterbeine, hämmere mit deinen Vorderpfoten gegen die Tür und weine dabei laut.

Wenn eine Tür für dich geöffnet wurde, ist es überhaupt nicht notwendig, sie auch zu benutzen! Wenn du dir z.B. die Tür nach draußen hast öffnen lassen, stell dich am besten so, dass du halb drin und halb draußen bist. Du kannst dir dann die Zeit nehmen, über Probleme nachzudenken, denen du dich schon immer einmal widmen wolltest. Diese Maßnahme bietet sich besonders bei sehr kaltem Wetter an, bei Regen, Schnee und in der Mücken-Saison.

Lass dich niemals abtrocknen, nachdem du gebadet worden bist! Lauf stattdessen zum Bett deiner Menschen, spring hinein und trockne dich dort auf den Bezügen ab.

Lass dir von deinen Menschen ein neues Kunststück beibringen. Wiederhole es perfekt. Wenn deine Menschen nun jemand anderem demonstrieren wollen, welch klugen Hund sie doch haben, schau sie mit völlig leeren Augen an. Tu so, als ob du überhaupt nicht begreifst, was sie da von dir wollen.

Erziehe deine Menschen zur Geduld. Lass dir beim Gassi gehen Zeit, schnüffle an jedem Steinchen, erwäge und verwerfe es als geeignete Pinkelstelle, während dein Mensch wartet. Gib deinem Menschen das Gefühl, dass von der richtigen Wahl deiner Pinkelstelle das Schicksal der Erde abhängt.

Setze deinen Menschen in den Mittelpunkt. Wähle beim Spaziergang immer einen Platz für dein großes Geschäft, an dem möglichst viele andere Menschen sind. Lass dir viel Zeit und stelle sicher, dass es auch jeder mitkriegt. (Beachte: Das ist ganz besonders wirkungsvoll, wenn dein Mensch weder Taschentücher noch Plastiktüte dabei hat!)

Stell deine eigenen Regeln auf. Bring den Ball nicht jedes Mal zurück, wenn dein Mensch mit dir Apportieren spielen will. Es ist ziemlich lustig, wenn dein Mensch durch das dickste Gebüsch kriecht, nur um wieder an den Ball zu kommen.

Versteck dich vor deinen Menschen. Begrüße sie nicht an der Tür, wenn sie nach Hause kommen. Verstecke dich stattdessen gut - sie werden sofort glauben, dass dir etwas schrecklich zugestoßen ist. (Beachte: rühre dich so lange nicht, bis einer von ihnen kurz vor dem Nervenzusammenbruch ist.)

Nimmt dir Zeit, wenn du von deinem Menschen ins Haus gerufen wirst. Schleich so langsam wie irgend möglich zur Tür.

30 Minuten bevor morgens der Wecker deines Menschen klingelt, solltest du ihn aufgeregt wecken. Er wird schnellstens mit dir rausgehen, um dich pinkeln zu lassen. Wenn du wieder im Haus bist, schlafe sofort ein. (Beachte: Menschen können für gewöhnlich nicht wieder einschlafen, wenn sie morgens draußen waren!)

Verfasser unbekannt

 

 


10 Beagle-Regeln

 1. Der Beagle darf nicht ins Haus!

 2. Na gut, der Beagle darf ins Haus, aber nur in bestimmte Räume!

 3. Der Beagle darf überall hin, aber er darf nicht auf die Couch!

 4. Der Beagle darf nur auf die alte Couch!

 5. Naja, der Beagle darf überall rauf, aber er darf nicht mit ins Bett!

 6. Na gut, der Beagle darf ins Bett, aber nur wenn es ihm erlaubt wird!

 7. Der Beagle darf auf dem Bett schlafen wann immer er will, aber nicht unter der Decke!

 8. Der Beagle darf unter der Decke schlafen, aber nur wenn es ihm ausdrücklich erlaubt wird!

 9. Der Beagle schläft jede Nacht unter der Decke!

10. Die Menschen müssen um Erlaubnis fragen, wenn sie auch mit unter der Decke schlafen wollen.

Verfasser unbekannt

 

 


Hier wohnt ein Beagle


Wenn Du nicht mit schmutzigen Pfoten und wackelndem Hintern begrüßt werden willst,
bleib draußen, denn - hier wohnt ein Beagle!

Wenn Du das Gefühl einer kalten Nase oder einer nassen Zunge nicht magst,
bleib draußen, denn - hier wohnt ein Beagle!

Wenn Du nicht über verstreutes Spielzeug stolpern willst,
bleib draußen, denn - hier wohnt ein Beagle!

Wenn Du denkst, ein Haus sollte immer aufgeräumt sein und nach Parfüm riechen,
bleib draußen, denn - hier wohnt ein Beagle!

Wenn Dich Hundehaare stören, die ab und zu mal durch die Wohnung fliegen und sich vielleicht auf Deinen teuren Designerklamotten verirren,
dann bleib draußen, denn - hier wohnt ein Beagle!

Aber wenn Dich dies alles nicht stört... wirst Du sofort geliebt, wenn Du hereinkommst,
denn - hier wohnt ein Beagle!!!

 

 

 

Beagles Wiegenlied

Alle kleinen Beagle
werden morgens wach,
freun sich ihres Lebens,
machen fröhlich Krach.

Sie toben und sie raufen,
so lang ein jeder kann.
Nur mit lecker Fressen
lockt man sie heran.

Abends sind sie müde,
gehen still zur Ruh,
machen erst ihr Schnäuzchen,
dann die Augen zu.

Sandmann kommt ganz leise
und bleibt staunend stehn,
denn so brave Beagle
hat er nie gesehen.

Alle kleinen Beagle
schlummern, atmen kaum,
Hündin und auch Rüde
träumen ihren Traum.

Und sie träumen leise
in der stillen Nacht.
Wunderbare Weise,
Sandmann hält die Wacht.

Netzfundstück / Verfasser unbekannt
 

 

 

 

“Oh nein, er verlässt das Haus in schwarzer, fusselfreier Kleidung.
Niemand wird wissen, dass es mich gibt.
 WAAAAARTE!”

 

 

 

 

 Nach soviel Spass ein wunderschönes, nachdenkliches Netzfundstück, welches bestimmt nicht nur uns tief berührt.

 

do you remember love?

 

 

hier wird noch feste gearbeitet

 

Links

The Dream of Gaja - dort wurde ich geboren

Little Rascals Cottage - meine Dreamgirls ♥♥♥

Schmeing Beagles - Papi Raffles

Lady Carolina - meine Nichte

Hallo Paul - mein Neffe

Djego und Cliff - mein Neffe und mein Großneffe

Glen und Islay - Großneffe und Nichte

Beagle in Not - Beagle entlaufen

Versuchstiere

Laborbeagle

Laborbeaglehilfe

Beagle Club Deutschland

Jagd-Beagle

Verband für das Deutsche Hundewesen VDH

Federation Cynologie International FCI

http://my-signs.de
 DER Online-Shop für individuelle Schilder, Buttons und Co.
 

.
 

Das Copyright von selbsterstellten Objekten (hier die Fotos) liegt ausschließlich bei mir.
 Eine Weiterverwendung, in welcher Form auch immer, bedarf meiner
schriftlichen Genehmigung.
 Siehe auch die Hinweise im
Impressum